Skip to main content

IHF-Mini-Modul: „Der Jugendliche in der Hausarztpraxis“

Download
Download is available until [expire_date]
  • Version
  • Download 0
  • Dateigrösse 6 MB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 30. April 2024
  • Zuletzt aktualisiert 30. April 2024

Autoren: Herr Dr. Reto Schwenke, Walzbachtal
Gültigkeit: 09 / 2022

Mit dem IhF Mini-Modul: „Der jugendliche in der Hausarztpraxis“, sollen die wichtigsten Beratungsanlässe unserer Jugendlichen Patienten in unseren Praxen vorgestellt werden. Dazu gehören akute Erkrankungen, wie Infekte, Verletzungen, Hautprobleme sowie Erkrankungen des Bewegungsapparates. Jugendliche mit chronische Erkrankungen suchen uns im Rahmen der Erstmanifestation auf, aber bedeutsam sind für uns vor allem auch chronische und angeborene Erkrankungen im Rahmen des Erwachsenwerdens (Transition: chronisch kranke Kinder kommen in die Pubertät). Weiterhin werden Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen, Erkrankungen/Fehlentwicklungen des Skelettes und Genitals behandelt und die seelische Seite unserer jugendlichen Patienten besprochen bezüglich Schulproblemen, Verhaltensauffälligkeiten (Alkohol, Drogen, Medien) und psychischen Erkrankungen.

a) Akute Erkrankungen im Jugendalter
b) Chronische Erkrankungen im Jugendalter
c) Jugendvorsorge, Impfungen
d) Entwicklungsprobleme, Jugendvorsorgeuntersuchungen
e) Psychische Erkrankungen

Leave a Reply