Skip to main content

IHF-Mini-Modul: „Schlaganfall“

Download
Download is available until [expire_date]
  • Version
  • Download 1
  • Dateigrösse 41 MB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 30. April 2024
  • Zuletzt aktualisiert 30. April 2024

Autor: Dr. med. Frederik M. Mader, Nittendorf
Gültigkeit: 07/2025

Inhalt:
Schlaganfallpatienten werden langfristig von Hausärztinnen und Hausärzten betreut. Ziel dieses Mini-Moduls zur aktuellen S3-Leitlinie „Schlaganfall“ der DEGAM ist es, häufige Probleme und Stolperfallen in der Versorgung hausarztgerecht zu klären. Speziell adressiert werden u. a. Fragen zum TIA-Management, zur Sekundärprävention und zur langfristigen Therapie der Schlaganfallfolgen. Das Mini-Modul betont die Bedeutung der individualisierten Team-Versorgung von Schlaganfallpatienten, insbesondere auch durch VERAHs und Heilmittelerbringer wie z. B. Physio- und Ergotherapeutinnen oder Logopädinnen.

Zugang zu den Inhalten des IhF-Mini-Moduls (Foliensatz, Patientenflyer, Literaturhinweise, Lernerfolgskontrolle) erhalten die Mitglieder des Deutschen Hausärzteverbandes über die Geschäftsstellen der Landesverbände.